Sprungziele

Das Bayerische Rote Kreuz sucht Alltagshelfer*innen

  • Adelzhausen
  • Dasing
  • Eurasburg
  • Obergriesbach
  • Sielenbach

Der familienentlastende Dienst ist ein Betreuungsangebot für Senior*innen im Landkreis Aichach-Friedberg und wurde im Frühjahr 2020 als neuer Dienst des BRK aufgebaut. Mittlerweile werden mit 30 Helfer*innen ca. 60 Senior*innen im Alltag unterstützt und stundenweise in ihrem eigenen Haushalt betreut. Die Betreuung und Beschäftigung richten sich nach den Wünschen der Senior*innen und deren pflegende Angehörigen.

Mit diesem Dienst wird pflegenden Angehörigen ermöglicht, eine „Auszeit“ zu nehmen, sich zu entspannen oder eigene Termine wahrzunehmen.  Ob ein Spaziergang, ein kleiner Ausflug oder zusammen kochen, es gibt viele Möglichkeiten der individuellen Betreuung. Eine reine hauswirtschaftliche Versorgung wird allerdings nicht von dem Helfer*innen übernommen.

Solange wie möglich zu Hause zu leben ist der größte Wunsch vieler Menschen und soll mit diesem Angebot unterstützt werden. Falls ein Pflegegrad besteht, kann die Leistung mit der Pflegekasse abgerechnet werden. Auch alleinlebende Senioren können dieses Angebot nutzen.

Der Dienst wird mittlerweile sehr gut im Landkreis Aichach-Friedberg angenommen und ist in den letzten zwei Jahren stark gewachsen. Da die Nachfrage kontinuierlich steigt, werden dringend weitere Alltagshelfer*innen gesucht. Für ihren Einsatz erhalten die Helfer*innen eine stundenweise Aufwandsentschädigung. Die freiwilligen Helfer*innen werden auf ihre verantwortungsvolle Aufgabe mit einer fünftägigen Helferschulung vorbereitet und qualifiziert. Die Schulung findet voraussichtlich im Frühjahr 2023 statt, die Kosten und Verpflegung übernimmt das Bayerische Rote Kreuz. Falls Sie Interesse haben im familienentlastenden Dienst mitzuwirken, können Sie sich gerne an einem unserer Info Abende informieren:

Termine: 
Montag, 26.09.2022 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Lehrsaal, BRK Aichach, Martinstr.5a, 86551 Aichach
Dienstag, 11.10.2022 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Lehrsaal, BRK Friedberg, Hans-Böller-Str.4, 86316 Friedberg       

Für weitere Informationen und die Anmeldung zur Info Veranstaltung stehen Ihnen Frau Petra Schlehhuber und Frau Karin Stieglbauer zur Verfügung:

Petra Schlehhuber
BRK Kreisverband Aichach-Friedberg
Tel.08251-885656 oder 885644 vormittags
Email:schlehhuber@kvaichach-friedberg.brk.de

Karin Stieglbauer
BRK Kreisverband Aichach-Friedberg
Tel. 08251-885666, Di und Do vormittags
Email:stieglbauer@kvaichach-friedberg.brk.de

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.